Kaj-Louis Lucke

Sänger - Schauspieler

Größe:            175 cm

Haarfarbe:     dunkelblond

Augenfarbe:  blau

Nationalität: Österreich

Wohnort:       Wien

Sprachen:      Deutsch, Englisch

Akzente:        Tirolerisch, Wienerisch,                

                        Bayrisch, Berlinern

Spielalter:      25-35

Ausbildung:   Schauspielschule Innsbruck, 

                         Musik- und Kunstuniversität

                         der Stadt Wien 

Stimmfach:    Tenor

Tanzstile:       Jazz, Ballett, basic Partnering

special skills: Schwertkampf, Fechten,                                                     Zeichnen, Bildhauern

Wohnmögl.:   Wien, Innsbruck

Fotocredit: Lex Tyler/Jan Frankl

künstlerischer Werdegang:

Musical/Operette:

2019/20

"Wallace", Theater am Marientor, Duisburg

Rolle: Unbekannter Soldat

Regie: Katja Thost-Hauser     Choreo: Doris Marlies

2019

"Im weißen Rössl", Leharfestival Bad Ischl

Rolle: Piccolo

Regie: Thomas Enzinger     Choreo: Ramesh Nair

 

 

2018

"Les Miserables", Felsenbühne Staatz

Rolle: Ensemble

Regie: Werner Auer

2017          

"Die Abenteuer des König Pausole", MUK, Wien

Rolle: Giglio

Regie: Michael Schnack

           

"Here Come The Lovers ", Theater im Zentrum (TdJ) 

Rolle: Amor

Regie: Ruth Brauer

"Road trip", Wiener Musikverein 

Rolle: Solist

Regie: Hannes Muik

"Grimm!", TDJ Wien

Rolle: Schweinchen Schlau

Regie: Werner Sobotka                   

 

2016           

"Best-Of Musicalmania ", Wienerneudorf/ Gänserndorf 

Rolle: Solist

Regie: Werner Auer

 

"Im weissen Rössl", MUK Wien

Rolle: Wilhelm Giesecke, Kaiser Franz Joseph, Kurgast 

Regie: Wolfgang Groller

 

"Eating Raoul", MUK Wien

Rolle: Donnas Boy, Paco, James, Ensemble 

Regie: Werner Sobotka

2015           

"Song, Soul und Musical ", Burg Perchtoldsdorf

Rolle: Solist

MD: Lior Kretzer

"Last Midnight", Muth, Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Rolle: Mephisto

Regie: Wolfgang Groller

Schauspiel:

2019

"Robin Hood", TDJ Wien

Rolle: Sheriff von Nottingham

Regie: Thomas Birkmeir

 

 

2018/19

"Schuld und Sühne", TDJ Wien

Rolle: Pjotr Petrowitsch Luschin

Regie: Thomas Birkmeir

2018          

"Ronja Räubertochter", TDJ Wien

Rolle: Klein-Klipp, ein Mattisräuber

Regie: Yüksel Yulco

 

"Hamlet", TDJ Wien

Rolle: Güldenstern

Regie: Thomas Birkmeir

2017          

"Twelfth Night (English Classics) ", Schlachthaustheater

Rolle: Orsino

Regie: Martin Shirouzi 

2014           

"Mehrere sind nie allein", Freies Theater Innsbruck 

Rolle: Mammon

Regie: Frank Röder

"Blind aber Flügel – Shakespeare Lovers ", Freies Theater Innsbruck

Rolle: Orsino/Mercutio 

Regie: Mona Kraushaar 

"Brecht Lieder ", Kammerspiele Tiroler Landestheater 

Rolle: Solist 

Regie: Mayar Unger 

"Tag 7-Erschöpfung", Freies Theater Innsbruck

Rolle: For sale

Regie: Thomas Oliver Niehaus 

2013           

"The Last Descent ", Hungerburgprojekt Innsbruck

Rolle: Die Erinnerung

Regie: Corinna Popp 

2013           

"Fremd", Kulturbackstube Innsbruck 

Rolle: Transvestit

Regie:  Benito Marcelino/ Nicolaus Dalbelstein 

Film:

 

2014         

"6020 Innsbruck", Filmprojekt der Stadt Innsbruck 

Rolle: Dennis

Regie: Lutz Winde